Die Wärmeausnutzung bei der Dampfmaschine by W. Lynen (auth.)

By W. Lynen (auth.)

Show description

Read or Download Die Wärmeausnutzung bei der Dampfmaschine PDF

Similar german_13 books

Methodik der Blutuntersuchung: Mit einem Anhang Zytodiagnostische Technik

Physikalischchemische Blutuntersuchung. - Morphologische Blutuntersuchung. - Untersuchung der hämatopoetischen Organe. - Anhang: Zytodiagnostische Technik. - Allgemeines. - Spezielles. - Das frische Präparat. - Das Trockenpräparat. - Fixierung. - Färbung. - Zählung der Zellen. - Untersuchung der Cerebrospinalflüssigkeit.

Zur Berechnung gekoppelter Eigenfrequenzen von Schaufeln axialer Turbomaschinen

Bei Turbokompressoren und Turbinen treten manchmal unerwartete Schaufel­ brüche in einzelnen Stufen auf. guy kann solche Brüche vermeiden, wenn guy ihre Ursachen erkennt und additionally auch angeben kann, unter welchen Voraussetzungen diese Brüche möglich sind, bzw. durch welche Maßnahmen sie verhindert werden können.

Additional resources for Die Wärmeausnutzung bei der Dampfmaschine

Sample text

Es giebt Fälle, wo der Umbau der allerdings älteren Eincylindermaschinen in Verbundmaschinen in solchen Betrieben eine Kohlenersparnis von über 30 vH herbeigeführt hat. An vorteilhaften Nebenwirkungen ist bei der Verbundanordnung die Verminderung des Schadens, den ein undichter Kolben verursacht, zu erwähnen. Diese Verminderung erfolgt einmal, weil der Ueberdruck auf der arbeitenden Kolbenseite über die Ausblaseseite viel kleiner ist als bei der Eincylindermaschine, aufserdem aber, weil der durch den undichten Hochdruckkolben entweichende Dampf noch im Niederdruckcylinder ausgenutzt wird.

22. ; Zuthun von unserer Seite kein Tau auf den Cylinderwä,nden absetzen, auch wenn dem DampfWärme durch die Wand entzogen wird, abgesehen davon, dass diese Entziehung viel schwächer sein wird, weil der überhitzte Dampf ein schlechterer Wärmeleiter als der gesättigte Dampf ist. Die V erschlechterung der Dampfausnutzung soweit sie auf der schädlichen Oberflächenwirkung der Cylinderwände beruht wird daher bei überhitztem Dampf ohne weiteres vermindert und eine so starke Annäherung an die Ausnutzung bei einer vollkommenen Dampfmaschine erreicht, wie sie bei gesättigtem Dampf nur bei g eheizten Cylindern und mehrstufiger Expansion, d.

Durch schwächere Expansion mit geringer Wandwirkung. Es muss sich der Vergleich zwischen gesättigtem und überhitztem Dampf daher sowohl auf die Güte des vollkommenen Prozesses als auch auf die Annäherung des wirklichen Prozesses an diesen erstrecken. Bei beiden Dampfsorten lässt sich je nach Bedarf das eine oder das andere verbessern. Es wird, um mit Carflot zu sprechen, darauf ankommen, >>mit dem leichtesten Hülfsmittel zu dem besten Ergebnis zu gelangen«. Die Eintragung einer Kurve in die Figuren 12 und 13, welche dem wirklichen Kohlen- oder Dampfverbrauch · entspricht, ist aber wegen der übergrofsen Mannigfaltigkeit der wirklichen Betriebe unthunlich.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 41 votes